Sonntag, 7. August 2011

Malen mit der Nähmaschine - 2.Teil

Weil es mir soooo einen Spaß macht!!!
Ich könnt EWIG weitermalen!!!!
Aber dafür brauche ich was Genähtes - hab ich gerade nichts unter Nadel.
Überleg, denk nach, grübel... IDEE!!!

Pimp ich die grüne Jacke, die Annika nicht anziehen will.
Ich schwör euch, sie wird ihr neues Lieblingsjäckchen werden, 
wenn sie gleich nach Hause kommt *lach*!!

Denn so sieht sie jetzt aus...


Habe mir erst ein Motiv ausgedacht, grob aufgezeichnet und Stoffe dazugesucht.


Dann die Größe festgelegt.
Da der Fleece dehnbar ist, habe ich ein entsprechend großes Stück abreißbares Stickvlies untergelegt.


Danach die Teile "frei Hand" aus den Stoffen geschnitten.


Jacke genommen und ab an die Näma...


Da die Stofftürme beim Nähen auszubeulen drohten,
habe ich mir dort mit Stylefix geholfen und
die Teile vorher fixiert.


Beim Nähen/Malen/Applizieren (wie auch immer) kamen dann noch ein paar Ideen,
wie z.B. eine Blumenvase im Fenster...


... oder eine Kerze...


oder Türklinken und Holzbretter...


Als ich fertig war, merkte ich, dass das Schloss nicht mittig saß.


Macht nichts,
wir sind ja unsere eigenen Künstler!!!
Einfach noch ein Bäumchen nebendran.



FERTIG!

Und so sieht die Jacke nun von hinten aus.


Vielleicht kommt vorne noch eine Krone drauf... mal sehen.

Bin schon sehr gespannt, was Annika sagen wird!!

Ganz liebe Grüße,
Sabine

P.S.: Den Link zum ultimativen Nähmaschinenmalen-Tutorial findet ihr "oben rechts" bei den Gadgets!!!

Kommentare:

mampia hat gesagt…

Liebe Sabine,

seit deinem letzten Post sitze ich hier an meiner Nähma und übe das malen...bin aber um Längen nicht so gut wie du...dein Schloss ist wunderschön geworden...die wird jetzt sicherlich geliebt!!!Gib mir doch mal bitte ein paar Tips,ich hab ja auch eine Bernina,aber mir fehlt der tolle Quiltfuss,ich hab´s einfach mit dem 9er Fuss probiert.

LG Teresa

kreativkäfer hat gesagt…

Bitte sieht das klasse aus? Ein Traum! So toll! Ich hab die Nähma schon eine Weile länger und kenn ich eigentlich noch gar nicht aus, also ich mein mit Besonderheiten, da bist Du mir Lichtjahre voraus, ich verwend sie echt nur zum Nähen im herkömmlichen Sinn :)
GLG Andrea

Andrea hat gesagt…

Das ist ja völlig genial! Das muß ich auch mal ausprobieren.
Grüßle Andrea

DaTaTa hat gesagt…

Unverschämtheit ich hatte heute noch keine Zeit das tolle Tutorial von Lillith Rose auszuprobieren und dann schaue ich kurz mal und dann das! Es ist wunderschön, kreativ, genial, einzigartig dein Schloß. Jetzt gehe ich sofort an meine Näma. Lieben Gruß Conny

Tagpflückerin hat gesagt…

Das ist super genial! Schade, dass ich momentan so gar nicht zum Nähen komme ... aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben!
lg Tagpflückerin

*kreative-Haendchen* hat gesagt…

du bist eine spitzen Nähmaschinenzeichnerin...........klasse

glG Heike

LeDia hat gesagt…

Super!!!!
Ich benutze dieses ügelvlies, womit man Stoffe miteinander "verkleben" kann, dann verrutscht auch nichts.
Mach weiter so:)
Liebe Grüße Diana

LeDia hat gesagt…

B noch hinterher schieb ;)

LeNa´s Mama hat gesagt…

Wahnsinn, du hast´s echt drauf. Bist ´ne gute "Urlaubsvertretung" für Yvonne ;)
LG LeNa

KLANN-INCHEN DESIGN hat gesagt…

Wozu braucht man bei einer solch tollen "Zeichennähma" noch eine Stickmaschine??? Ich meine ok, man braucht natürlich auch jemanden, der die Nähma Klasse bedienen kann. Ech wunderschön, du hast dafür echt ein Talent...
Hoffe du hast verstanden was ich meine.
LG, Anne

Nucki for Kids hat gesagt…

... liebe Sabine, du und deine Werke sind ja der Wahnsinn !!! In dir stecken ja stille Reserven... ! Dein Traumschloss ist ja ssüüüüüüüüüüüüüüß geworden!!!

Ganz liebe Grüße, Beate

vielewelten hat gesagt…

Sabine das ist der Wahnsinn! Hab heute auch noch ein bißchen "Schreiben" mit der Nähmaschine ausprobiert... und es macht echt total Spaß aber längst nichts so Schönes :)
Danke für die Inspiration, ich suchte die ganze Zeit nach einem Weg die Rückseite meiner in Produktion befindlichen Cordjacke zu pimpen. Da werd ich doch noch nette Motive zeichnen heute Abend... Dauert aber noch eine Weile bis ich das zeigen kann :) LG Ruth

Heike ... hat gesagt…

Das sieht echt klasse aus; das hast du toll hinbekommen. Vielleicht sollte das Malen mit der Nähma auch mal ausprobieren??? Bestimmt ist es aber schwieriger als es aussieht.

LG
Heike

Kicherliese hat gesagt…

Hallo Sabine,
na, da fehlen mir fast die Worte!!
Mal 2 Tage nicht am Netz und dann 2solche posts!!
Ich bin von den Socken!!
Ja, ja die liebe Yvonne, ich bin auch immer ganz hingerissen von ihren Sachen und sie hat mich schon oft animiert es auch zu veruchen aber....
Ich hab mir mit "Deinem" Taschenbuch auch "Das etwas andere Nähbuch" bestellt, bin aber übers durchblättern noch nicht raus.
Jetzt schau ich bei Dir rein und sehe diese Kunst in Perfektion, ich bin sprachlos (na, ja nicht wirklich)
Ein Meisterwerk hast Du da geschaffen.....und ich komm in Zugzwang *zwinker*
Nochmals mine Hochachtung!!!

Ganz ♥♥♥-liche Grüße Elke

Karin hat gesagt…

Toll hast du das gemacht...auch deine Übungsteilchen gefallen mir sehr gut! Super!

LG Karin

NahTig hat gesagt…

Na, Du bist ja fleißig. Sehr schön sind Deine Malereien geworden. Gefallen mir sehr gut. Muss ich auch unbedingt mal probieren.

Liebe Grüße

Frau NahTig.

mamachica hat gesagt…

Wow, das ist ja ein tolles Schloss geworden.

Die kleinen Details Bluenstruaß im Fenster wirklich der Hammer.

Liebe grüße
Sabine

toadstooldots hat gesagt…

Wow, dass hast du toll gemacht.
Ich glaub, jetzt muss ich meine Naehma. auch mal ausprobieren gehen...

lg uta

Claudia hat gesagt…

Das sieht ja mal richtig toll aus, liebe Sabine!

Ich wünsch Dir eine schöne neue Woche!
♥ Liebste Grüße Claudia ♥

Kerstin hat gesagt…

Steht bei mir auch schon lange auf dem Programm, habe auch ein tolles Buch dazu, aber getraut habe ich mich noch nicht.
Eine tolle Arbeit zeigst Du da. Da kann ich wirklich nur staunen, vor allem die Details mit der Kerze und der Vase.
LG
Kerstin

Kidiniko Design, Kerstin Nikolaus hat gesagt…

Da scheint jemand im Malfieber zu sein, oder???? Ich finde aber auch, dass das Ganze echt Spaß macht und Dein Ergebnis ist auf alle Fälle klasse. Jetz wird die Jacke bestimmt viel lieber angezogen........

Liebe Grüße

Kerstin

Nicole hat gesagt…

Hallo Sabine,

Die ist so süß,. die Geschicht und die Jacke. Toll.
Leider komme ich im Moment nicht zum Nähen. Wir sind im renovierungsstreß. Hier muss noch so viel gemacht werden.
Altes Haus eben.

LG Nicole

Marjon hat gesagt…

Das ist werklich klasse!

Ringelblümchen hat gesagt…

Hallo!

mir bleibt echt die Spucke weg!!! WOW! So gut krieg ich es nicht mal ohne Nähma hin!

Chapeau!

GLG
Nadine

Wunderwerk hat gesagt…

Liebe Sabine, diese Jacke ist jetzt aufjedenfall ein absoluter Hingucker ;o). Ich bin mir sicher, Deiner Tochter gefällt Ihre Jacke jetzt ;o). Noch ein schönes WE und liebste Grüße
Christa

Nell hat gesagt…

also von wegen du musst noch üben!!!!! ein traumschloss, bin ich froh, das mein kind ausnahmsweise schon schläft- r. würde wohl sofort auch eins haben wollen. dann muss ich bei dir auch noch in die lehre gehn :-)
TOLL geworden, eine absolute INSPIRATION!
liebste grüsse an dich, nelli