Samstag, 30. Juni 2012

DANKE, DANKE, DANKE!!!

Mädels,
ich habe es ja geahnt...
da geht noch mehr..
und ihr,
ihr habt es voll drauf!!!!

Eure Tipps sind Gold wert für mich-
aber nicht, dass ihr mir nun noch die Rechnung schickt!!!
nöö nöö.

Als Dankeschön zeig ich euch mal,
was ich für die Fotos aus meinem Fragepost alles auf mich nehmen "musste bzw. durfte".

Ich bin also in der Nähstube, unterm Dach juchee,
Fotoapparat???
Natürlich im EG.
Also Annika Bescheid sagen:
"Ich geh grad runter, den Fotoapparat holen."
Und wie das bei mir so ist,
bin ich auch wirklich nur runtergegangen,
um den Fotoapparat zu holen.
Auf dem Weg nahm ich aber noch eine leere Flasche mit,
die in den Keller musste,
die Schuhe der Jungs flogen im Flur rum,
hab ich weggeräumt,
schnell noch Geschirrspüler ausgeräumt,
wenn ich doch schon mal "unten" bin,
Friseurtermin für die Männer des Hauses angefragt,
die nassen Kissen auf der Terrasse (es hatte ja geregnet!) zum Trocknen aufgehängt,
der Fotoapparat lag vorm PC, ach, schnell mal Mails lesen und beantworten,
Fotoapparat geschnappt und ab nach oben.

Als ich dann wieder oben war,
bot sich mir dieses Bild:


Könnt ihr es erkennen?
Mein Zuschneidetisch war zum Buffet geworden!

Mit Brotkorb...

 
 Ich hatte mich erst einmal hinzusetzen und zu essen.
Annika brachte mir Teller um Teller und ich suchte aus.


Das war also mein Abendbrot.
Was das Schmuckkästchen aus Braunlage im Harz auf dem Buffet zu suchen hatte,
weiß ich nicht, wurde mir "aufgedrängt".
("Mama, das nimmst du wohl auch!")
Okay...
... mein Essen also:

 
 Ich habe dann sehr schnell gegessen,
förmlich geschlungen,
wollte ja Fotos machen und euch was fragen.
Jahaaaaaa, DIE Rechnung hatte ich aber ohne den Wirt gemacht:
"Mama, bleib sitzen, jetzt gibt es Kaffee!"


"... mit Milch!"


Dazu gab es dann noch Sahnetorte, 
                                                                   Donuts und 
                                                                                                      Schokolade!
und dann...
                       ja, dann...
                                                                                               "durfte" ich ENDLICH die Fotos machen


 und meinen Post schreiben,
und folgende Worte meiner Tochter begleiteten mich die Treppe hinunter:
"Mama, wenn du wieder raufkommst, musst du alles wieder wegräumen.
Wer isst, muss auch Küche aufräumen!"

Na super!
Ich mag es nicht, wenn meine eigenen Regeln mich einholen!!!!!!!
*zwinker*

*****

Freitag, 29. Juni 2012

Eine Frage von wegen "Sticken mit der Stickmaschine"

Ich weiß, ich weiß,
es ist Wochenende.
Aber ich habe da noch eine Frage,
bevor ihr Feierabend machen könnt.
Helft mir mal bitte.

Ich bin ja nun ein ganz, ganz neuer Stickling.

Wie platziere ich die Stickmuster????

Mein Beispiel:

Hose IVY von CZM

Ich habe nun große Stoffrechtecke geschnitten,
die Schnittteile aufgelegt und mit Schneiderkreide nachgezeichnet.
 Großes Stück ausreißbares Stickvlies drunter, in den Rahmen eingespannt und ab damit zur Stickmaschine und bestickt.
So sah es dann aus.
Bei einem Hosenbein war die Stickerei zu nah an der späteren Beininnennaht,
aber ein bisschen konnte ich noch korrigieren,
indem ich das Schnittteil nochmal aufgelegt und soweit wie möglich nach rechts verschoben habe
(siehe blaue Schneiderkreide).


Dann mit Nahtzugabe den Linien der Schneiderkreide entlang ausgeschnitten.


Unmengen an Vlies hinterweggerissen und für späteres Nähmalen beiseite gelegt.


Dann angefangen die Schnittteile zusammenzunähen
und erleichtert aufgeatmet, als das Ergebnis nicht schlecht aussah.

Nämlich so:


Hätte ich die Hosenbeine auch erst zuschneiden und einspannen können,
wobei sie dann nur oben und unten im Stickrahmen gefasst worden wären??????

Wie macht ihr das denn???

Würde mich über Tipps und Tricks echt freuen...

denn sollte ich z.B. die IVY mal in ganz klein nähen und besticken wollen,
habe ich ja Unmengen an Verschnitt,
abgesehen davon, dass ich u.U. gar nicht immer genügend von dem Stoff da habe,
um so große Rechtecke schneiden zu können...

Donnerstag, 28. Juni 2012

GESTICKTES I

Hab mir mehr als ein Mal sagen lassen,
ihr wartet schon...

... seid iiiiihhhhrrrr lästig *lach*.

Ich bin doch noch Anfänger!!!
Und langsam...
seeehhhrrr langsam...
und
gut Ding will Weile haben!!!

Aber es gibt ein erstes Ergebnis - interessiert?

Bitte schön,

especially for you all out there:

Streuterklamotte presents her first embroidery!!!

And here it is:


Kullerpieps von Leni Farbenfroh!

Isn't it cute??!! 

Annika ist begeistert...



Und wenn ihr von meiner ersten Stickerei auch nur halb so begeistert seid wie ich,
müsste ich euch eigentlich bis hier hin jubeln hören!

Ich fand es am Anfang ein bisschen langweilig -
ABER
dann kam eine Mail von Ela,
ob ich probehäkeln möchte
und nun sitze ich häkelnd vor der Stickie...
jawoll,
DAS gefällt mir!

Übrigens:
Stoff für eine passende Hose zum Shirt
liegt schon bereit:


Ich weiß nur noch nicht,
welchen Schnitt ich nehmen soll,
schließlich muss ja eine Menge Stickerei draufpassen *grins*!!!

Mal sehen...

Ganz liebe Grüße,
Sabine

Schnitt: GITTA von Farbenmix 110/116
Stoff gut abgelagert vom HollandStoffmarkt OS

EDIT:
Ich möchte noch mal darüber "aufklären",
dass ich KEINE Stickmaschine gekauft habe,
sondern für zwei Wochen eine geliehen bekommen habe!!!!!
Siehe HIER

(Liebe Conny, keine Sorge, entgegen mancher Meinung hier bekommst du deine Stickie nächste Woche natürlich SOFORT WIEDER!!!*grins*)

Mittwoch, 27. Juni 2012

EDIT zu Nachhilfe für "Bin-ich-ein-Eichhörnchen?"

Wer noch mehr zu Lachen haben möchte,
der muss unbedingt
DIESEN Post von Doro lesen...

und dem Link "Schild" darin folgen...

Irgendwie fühle auch ich mich voll ertappt!!!

Wieso nur???

(Vielleicht weil ich meine Jungs, nach der Schule nach Hause kommend, gerne mit:
"Na, wieder da?"
begrüße...??!!)

Okay,
gebt mir MEIN Schild.

Du siehst Doro,
du befindest dich in bester Gesellschaft!

So, und jetzt gehe ich wieder schlafen äh sticken.

Nachhilfe für "Bin-ich-ein-Eichhörnchen"??

Ja, liebes Nicht-Eichhörnchen,
du hast vollkommen Recht mit deiner Vermutung,
dass ich gerade vor Lachen unterm Schreibtisch liege *brüll*!!!

Du leistest dir aber auch Klopfer - gigantisch komisch!!
Herzlichen Dank dafür und für deinen schönen Post,
nämlich DIESEN hier.

Nun könnte ich dir ja einfach eine Mail schicken,
aber ich denke,
die anderen müssen auch mal was zu Lachen haben *brüll immer noch*!

Jede,
ich bin sicher,
JEDE,
die jetzt deinen Post gelesen und dieses Bild hier 


gesehen hat,
weiß,
was ich dir da genäht und geschickt habe... kicher... ich beruhige mich LANGSAM!

Keine Armstulpen,
keinen Klopapierverstecker,
keinen Kochlöffelhalter
und auch
keinen Woll-Häkelnadel-Halter
(zumindest nicht in dieser Form,
denn da fehlt noch etwas... dann,
ja, DANN kannst du es gerne für Wolle und Nadeln nehmen-
theoretisch, aber da komm ich noch drauf zu sprechen!!)

... gedacht ist es...

für...

(die ersten Gedanken sind meistens die BESTEN, liebes Nicht-Eichhörnchen!!!)

nämlich für...

jawoll...

STIFTE!!!!!!!!!!

(Vorher musst du jedoch eine Dose Suppe oder Ravioli oder so kaufen,
öffnen, essen oder verfüttern, reinigen und in den Schlauch bugsieren!!!!)

Dann könnte das ganze SO aussehen:


oder so:


oder so:

oder in deinem ganz speziellen Fall SO:



Na?

WER liegt jetzt vor Lachen unterm Tisch???????

Aber das war ja noch nicht alles...

die UTENSILO-DOSE, wie "ES" genannt wird,

IST GAR NICHT FÜR DICH SONDERN FÜR DEINEN SOHN!!!!!!!!

Sorry,
aber jetzt kann ich mich doch nicht mehr halten
und schlage mal kurz mit dem Kopf auf die Tastatur *hjun*,
der Hand auf den Oberschenkel
und weiß noch nicht,
wie ich DIESES Grinsen jemals wieder aus dem Gesicht kriegen soll...!!!!


ABER

ein Gutes hat das Ganze dann doch!

Jetzt habe ich endlich gezeigt,
was ich schon letzte Woche zeigen wollte,
nämlich,
was ich dem Dt. Kinderschutzbund OV. Bünde anläßlich der Jahreshauptversammlung 2012
geschenkt habe:

einen Elefantös, Freebook von Farbenmix


 und drei,
wie wir soeben gelernt haben...
DOSEN-UTENSILOS nebst Stiften und Malbüchern!!!!



(Die wunderschönen Augen verdankt der Elefant übrigens der lieben Marjon!!! )

Danke fürs Lachen, liebe ?-Nein, ich verrat's nicht!!

und allen anderen

ganz liebe Grüße,
Sabine, die Grinsende...

Ich geh dann mal sticken äh schlafen...



Samstag, 23. Juni 2012

Aktuelles!

Für die kommenden 2 Wochen bin ich 

stolze Besitzerin
einer Stickmaschine -

meiner Schwägerin und Nähfreundin
 CONNY / DaTaTa 

sei Dank!

In dieser Funktion war meine erste Amtshandlung
natürlich DIESE Stickdatei bei Zaubermasche kaufen und ausprobieren:


Mein erster, "richtig-eigener" Nellifant *stolz bin*!!!
Ist er nicht wunderwunderschön??!!
 
(Boah, liebe Conny, war das aufregend!!!! *lach* Und das in MEINEM Alter!!! *grins*
Ich danke dir ganz, ganz herzlich für deine Großzügigkeit und dein Vertrauen!!)

Ganz liebe, sonnige Grüße,
Sabine




Donnerstag, 21. Juni 2012

Es ist nicht zu glauben...

... die liebe, spontane, herzliche Aline von Joycii-Design hatte Erbarmen mit dem Jammern einer dreifachen Mama,
nämlich MIR,
die ich wahnsinnig gerne so eins von ihren Überwurfshirts haben wollte,
aber leider zeitlich nicht zum Nacharbeiten kam...

Heute hatte ich deshalb Post...

ich sag einfach mal nichts mehr -
schaut einfach...

ich bin dermaßen begeistert -

kennt ihr das auch??
Ihr seht etwas,
zieht es über und wisst SOFORT:
"Meine neue Lieblingsklamotte!!!!"
Ach ja,
ich wollte ja nichts mehr sagen... sorry...*grins*
hier die Fotos:





Liebe großzügige, beste Überwurfshirtsnähende Aline,
DANKE, DANKE, DANKE!!!!!
Ich freue mich soooo sehr über deine Überraschung!
Sei gewiß,
dieses Shirt wird getragen, gewaschen, getragen, gewaschen, getragen, gewaschen und wieder getragen werden - bis es hoffentlich eines sehr fernen Tages auseinanderfällt!!!!!
Echt genial,
wie es fällt,
wippt und schwingt und fließt!!!!

Bild freundl. Leihgabe von Joycii-Design

Die Träger werde ich noch annähen,
aber dafür war heute leider keine Zeit...
(Jetzt jammer ich schon wieder... *lach*!)
Aber ehrlich nicht,
ich war nämlich noch "aus"...
selbstgemachte Geschenke verteilen...
zeig ich euch morgen!
 
Ganz liebe Grüße,
Sabine

Eins noch:
Meine Emails an manche von euch (z.B. Nell/BienvenidoColorido und Juliane/Ischilly) können nicht zugestellt werden,
mein Postfach ist voll mit "Mail-Delivery-System"-Benachrichtigungen...
also, nicht wundern, wenn ich nicht schreibe,
weil ich schreibe ja, aber es kommt nicht an... und woran das liegen kann,
muss ich erst noch herausfinden!!!!


Mittwoch, 20. Juni 2012

Freebook "Bikini-Mini" von Bienvenido Colorido

Ich bin sicherlich nicht die einzige,
die sich darüber freut:



Kostenloses Ebook "Bikini-Mini" von
ab dem 21.6. bei FARBENMIX!!

Aber ICH durfte schon probenähen *stolz bin*.
Und bin begeistert!
Und Tochterkind vom Ergebnis erst!


 Ich hatte glücklicherweise ein kleines Stück von diesem "Synthetikjersey" da,
aber der Bikini-Mini kann genauso gut aus "normalem" Jersey genäht werden.
Okay, dann trocknet er nicht so schnell, wenn mal nass,
aber am besten näht ihr eh gleich mehrere davon und dann hat das Kind ausreichend zum Wechseln.
 Meine Tochter hat jedenfalls schon bei mir bestellt:
einen noch in blau, einen in ganz rot und einen in türkis, einen mit Sternen oder Blumen... 
und, und, und !!

Und fürs Nähen noch ein kleiner Tipp:
Im Ebook erklärt Nell auch, wie frau mit der Overlock in Null Komma Nichts die Rüschen machen kann!

Und wer jetzt denkt:
"Hääää, hab ich einen ähnlichen Post hier nicht schon am Dienstag gesehen?"
JA, der hat Recht... ich hatte mich beim Posten im Tag vertan...aarrrggghhh!!!

Ganz liebe Grüße,
Sabine




Dienstag, 19. Juni 2012

Doodles by Stina Jones

Diese süßen Monsterchen haben es auch mir angetan.

Ich habe eines davon auf ein schlichtes,gekauftes Shirt gestickt,
-mit der normalen Nähmaschine versteht sich-
und mit Glitzergarn!


(Die Genehmigung dafür habe ich mir direkt bei Stina Jones gegen
eine Spende für die Charityaktion "Shelters" geholt.)

Tochterkind gefällt es auch...


Ca. 25 min. "Arbeit" - Unikat fertig!


Ganz liebe Grüße,
Sabine


Sonntag, 17. Juni 2012

Wer kennt BASH?

Ich kenne ihn jetzt ganz genau...
zumindest sein Aussehen,
Dank Nähmalerei.
Typ Erde.
Dabei, die Welt zu retten...


Die Weste ist wieder nach dem Schnitt JaWePu von Schnablina's Welt genäht.

(Mal wieder und an dieser Stelle ein
dickes, fettes Dankeschön an dich
für dieses tolle kostenlose Ebook!!!!)


 ... noch ein bisschen auf Zuwachs...


 Dank Muddi hatte ich genug von dem hellgrünen Sweat;
hätte nicht ein Zentimeter weniger sein dürfen!
Danke Sarah!!





Mal sehen,
welche Figur des Spiels "Skylander" (PlayStation - MUSS frau nicht kennen!!!) ich euch als nächstes vorstellen kann bzw. muss,
denn Sohn Nummer zwei möchte auch so eine Nähmalerei...

Ganz liebe Grüße,
Sabine

... und ab damit zu Made4BOYS

MORITZ und KleinFÖHR...



Ich habe Blogger irgendwie so durcheinander gebracht,
dass dieses Bild schon in den Bloglisten erschien,
obwohl ich erst etwas ganz anderes gepostet hatte...
und nun,
wo diese 2 Jungsshirts gezeigt werden sollen,
packt Blogger mir den Post unter Freitag, den 15.6. ?????

Was soll's?
Werd ich wohl irgendwas verbockt haben -


Alles klar??!!

Ganz liebe Grüße,
Sabine