Mittwoch, 27. Februar 2013

RUMS#9 - KEINE Mamina...

Ich brauche doch Röcke.

HELMA von Farbenmix ist der erste... Größe M.


... aus einem 1,10m-Stück Jerseyrest vom Stoffladen für 5,- Euro!

Das Shirt dazu ist eine BEALA (von FARBENMIX) in M. Reichlich gekürzt und die Ärmel nur ganz gemäßigt weit am Saum; ebenfalls aus einem 5-Euro-Stoffcoupon vom HollandStoffmarktOsnabrück. Den Rest habe ich zu einem LOOP verarbeitet.

Die Weste habe ich aus Doublefacefleece (geschnorrt von Doris!!! = 0,- Euro!!! Danke noch mal, du Liebe!!! Oder wolltest du den wiederhaben???) nach einem Schnitt von Stoff&Stil "genäht"...


 

An diesem Westenmodell wird eigentlich nichts genäht, nur zugeschnitten, angezogen, fertig - ich habe aber die Kanten noch mit einem Overlockstich der Nähmaschine versäubert. 

Sieht "fertiger" aus, finde ich.


Die Weste lässt sich natürlich von beiden Seiten tragen... 


wollweiß oder dunkelbraun... mir ist eher nach dem freundlichen, hellen Wollweiß! 

Und? Was meint ihr?
Kann ich mich damit vor die Tür wagen???


Klar, Schuhe noch... *grins*



...aber erst einmal gehe ich wie jeden Donnerstag *hier* fein bummeln... auf Socken und mit einem wunderbaren Latte Macchiato... *smile*... und freu mich darauf, euch zu treffen!!!

Bis gleich und
ganz, ganz liebe Grüße,
Eure
"gnädigste Frau" Streuterklamotte

Montag, 25. Februar 2013

CALOTTA Beanie bambina und CALOTTA Beanie

Ab Mittwoch (27.02.2013) wird es zwei neue Mützenebooks  von Tanja/Lunni's Blog geben:

Calotta beanie bambina
2 Größen
45-49 cm und 50-53 cm

sowie

Calotta Beanie
Größe 54-59 cm

Die Mützen sind einlagig aus Nicky oder Jersey schnell genäht,  herrlich für die Übergangszeit in Frühling und Herbst und sehen einfach totaaaal pfiffig und besonders cool aus!!! Eyecatcher par excellence finde ich... und weil es mal wieder so einen großen Spaß gemacht hat, sind gleich drei Modelle entstanden:



Entweder entwickelt meine Tochter später eine Mützenphobie oder wird Hutmacherin *grins*!!!!









Wie ihr sehen könnt, habe ich bei der türkisfarbenen Nickymütze den unteren Mützenstreifen nachträglich noch gedoppelt. So ist die Mütze auch jetzt schon ausreichend warm!!!

(Den Body, den meine Puppe da trägt, habe ich übrigens nach dem kostenlosen Schnitt von Schnabelina's Regenbogenbody genäht - auch seeeeehr empfehlenswert!!!)

Solltet ihr also noch eine Kopfbedeckung für kleine oder große Mädchen suchen, schaut mal *HIER* vorbei...da bekommt ihr, wie gesagt, ab 27.2. das Ebook!



Ganz liebe Grüße,
Sabine

Ach, und schaut mal, die CALOTTA-Mütze, die ich für Silvi genäht habe, ist auch inzwischen angekommen und PASST!!! Jipppiieeeh!!!


Freut mich unheimlich, liebe Silvi und herzlichen Dank für das schöne Foto!!!



Freitag, 22. Februar 2013

Na bitte, geht doch!!!


... noch irgendwelche Fragen????

Ich wünsche euch einen tollen Start in ein superschönes Wochenende!!!

Ganz liebe Grüße,
Sabine

Mittwoch, 20. Februar 2013

RUMS#8 - noch eine MAmina...

Auf die Gefahr hin, dass es für euch langweilig wird...

Meine Tunikabluse MAmina, die ich als dritte zugeschnitten habe, ist vor zwei Tagen fertig geworden!

Sie war erst zu lang und es fehlte irgendetwas... 

Dann kam ein Überraschungsbrief von Nelli! (Danke, du Liebe, ich habe mich mächtig gefreut!!!)  In dem Brief war u.a. grüne Baumwollspitze - PERFEKT zu der Bluse!!!! Was für ein Zufall... ich hab mich gleich drangesetzt und die Bluse fertig genäht!

Das Ergebnis:


 Dieser (gekaufte) Jeansrock ist mir jetzt 3 Nummern zu groß. Ich habe hinten mit einer Sicherheitsnadel das Zuviel an Weite für die Fotos eingehalten... ich mag den Kontrast von "feineren, glänzenden" Stoffen zu Jeans so gerne leiden...


... aber vor die Tür gehen kann ich mit dem Teil nicht!
Was ich also dringend brauche sind RÖCKE!!!
.. und Zeit, welche zu nähen...
und bis dahin erfreu ich mich an meinen neuen Blusen!!!




 Und jetzt gehe ich - wie jeden Donnerstag - BUMMELN... und zwar *HIER*... da freue ich mich schon die ganze Woche drauf!!!!

Lasst es euch gutgehen und ganz liebe Grüße,
eure
Sabine StreberStreuterklamotte


Schnitt: MAmina von Ki-ba-doo / Frau Liebstes

Montag, 18. Februar 2013

CALOTTA bambina - die zweite - aus Walk

 Montag morgen, zehn nach acht und die Woche nimmt kein Ende...

(Kennt das noch einer von euch... ich sage nur: GARFIELD, im Pölter mit Kaffeebecher in der Hand und NULL BOCK als Gesichtsausdruck... kleiner Ausflug in meine "Jugend"... *lach*... ich war/bin ausgemachter GARFIELDfan und muss euch unbedingt mal das Sweatshirt zeigen, das MEIN BRUDER mir mal mit dieser Katze drauf geairbrusht hat - jahaaa, bin nicht die einzige Kreative in der Familie, fällt mir gerade auf *stolz bin*!)

Und bis dahin zeig ich euch noch eine CALOTTA BAMBINA von LunniDesign

Dieses ist der einzige Walkstoff, den ich mein Eigen nenne... ich hüte ihn seit ca. 1 1/2 Jahren... 1,20 m ... zum Sterben zuviel, zum Leben zuwenig oder anders ausgedrückt, für alles, was ich bisher daraus nähen wollte, war es entweder zuviel oder zuwenig... aaaaaber nun war das ganz gut, denn als die Anfrage von Tanja kam, ob ich probenähen möchte, hatte ich wenigstens gleich das richtige Material zur Hand: WALK, 2 farbig:

CALOTTA bambina - Mädchenmütze








Ich bin nach wie vor restlos begeistert von dem Schnitt!!!!!!
 
... und dann habe ich noch eine CALOTTA-Damenmütze für meine Mutter aus diesem Walk gemacht. Die hat sie sich ausdrücklich gewünscht und sich sehr darüber gefreut!!!!

(Liebe Silvi, deine Mütze ist auch fertig und wandert hoffentlich spätestens morgen zur Post!!!)

Danke, liebe Tanja, dass ich probenähen durfte!!!! Erwähnte ich bereits, dass ich restlos begeistert bin????!!!  ;-))))
 

An alle ganz liebe Grüße, einen guten Wochenstart und ein herzliches Dankeschön für alle Kommentare zu meinem RUMS#7-Beitrag... WAS für ein Tag!!!!!

Sabine 

   
 Ebook CALOTTA bambina von *HIER*

Donnerstag, 14. Februar 2013

Mein RUMS#7...


 


... für den Fall, dass wir einen schönen warmen Sommer bekommen!!




Liebe Christiane/allerlieblichst bloggt, herzlichen Dank noch mal für deinen Größenänderungsanpassungserstausprobiersupport!!! WAS für ein SERVICE!!!! TOLL und DANKE!!!!

... noch mehr schöne Dinge RundumsWeib findet ihr übrigens *HIER*!!!

*****

Ich wünsche euch allen einen schönen VALENTINSTAG!!!

(Hätte euch gerne was Blumiges präsentiert, aber RUMS hatte Vorfahrt! Manche halten mich dort nämlich für
einen Streber... DEM Ruf musste ich doch gerecht werden *lach*, gell, Scharly...
 na, Muddi, kommste da noch mit??!!)) 

Ganz liebe Grüße,
Sabine


Stoff: Stoffmarkt OS, 2012

Dienstag, 12. Februar 2013

Cappuccio Mitilo und Mitilo - Probehäkelei

Ich durfte die Ebooks


von

zur Probe häkeln!!!!

Und ich habe mal wieder unheimliches Glück gehabt, denn es hat richtig viel Spaß gemacht, die Mütze und den Loop zu häkeln, die Anleitung ist super gemacht und ich habe sogar noch etwas dabei gelernt, denn dieses tolle Ajour(Muschel)muster kannte ich vorher noch nicht... !!!!!

Ihr wollt Bilder sehen???

Bitte schööööön...


Und weil ihr es seid, gibt es noch ein paar Bilder mehr... *lach*... neeee, eigentlich nur, weil ich mich mal wieder nicht entscheiden konnte... *grins*...




... und habt ihr die Stulpen entdeckt??? Die habe ich zu dem Mützen-Loop-Set noch zusätzlich gehäkelt, wie gesagt, das Muster macht unheimlich gute Laune, Daumenlöcher sind quasi von ganz alleine vorhanden, und es war halt noch ein kleiner Garnrest da.



... und so super kuschelig, wie es hier aussieht, sind die Sachen auch!! Reine Schurwolle.
Eigentlich Garnstärke 6... aber in Ermangelung der passenden Häkelnadel für tunesische Häkelei in 4 1/2 und 5 gearbeitet...

Mein FAZIT:

- absolut empfehlenswert... für Anfänger UND Fortgeschrittene
- allerdings hat das Muster einen sehr hohen Suchtfaktor... noch eine Reihe... ach, noch eine Reihe... na, aber EINE Reihe noch... u.s.w.u.s.f.

Herzlichen Dank, liebe Tanja, dass ich es ausprobieren durfte!!!!!!!!!!

... dann will ich jetzt mal sehen, ob ich noch rechtzeitig für RUMS#7 am Donnerstag etwas gezaubert bekomme...

Ganz liebe Grüße an alle,
eure
Sabine Streuterklamotte



Ebook: von *HIER*







Freitag, 8. Februar 2013

Jede Menge Erfreuliches... Schönes...

... lassen wir die Servicewüste hinter uns und wenden uns erfreulicheren Dingen zu, einverstanden??!!

Hach, womit fange ich an???

Mit dem Märchenmantel LINDA / Schnitt von Farbenmix, passend zu dieser Mütze *klick* / CALOTTA bambina von Lunni-Design.
Er ist nämlich fertig... evtl. folgen noch ein paar Häkelblumen als Verzierungen, aber dafür habe ich momentan keine Zeit, die müssen nämlich erst noch gehäkelt werden... und ich finde, er ist auch so schon tragbar schön:


"Ja, natürlich, die neue Schmetterlings-Feenflügel-wieauchimmer-Ba*b*e ist auch wunderschön,
aber wir wollen jetzt den Mantel mit DER Mütze zeigen!"

Schon besser:



Wie ihr unschwer erkennen könnt, haben wir die Bilder nicht draußen sondern drinnen im Wohnzimmer (kleiner Scherz am Rande) Treppenhaus gemacht... auf Wunsch einer einzelnen kleinen Dame.
ICH bin ja froh, wenn ich überhaupt Bilder kriege, also Treppenhaus... *seufz und grins*...
dafür sind die Fotos aber recht gut geworden, finde ich!

Mein Lieblingsbild!
  

 ... Kapuze geht natürlich auch... hat eine schöne, tragbare Form.



Und?????
Hatte ich Recht oder hatte ich RECHT????!!!!!

DAS ist doch wirklich DER MANTEL zu DER MÜTZE, nicht wahr??!!

**************** 

Und weil die Mütze überall so gut ankommt,
habe ich,
während sich am Mittwoch abend "meine Nähmädels" mit Sekt, Flipsen und Schnackerei vergnügt haben und eigentlich nur so getan haben, als würden sie was schaffen...


..."mal grade" Nachschub genäht.


 Vier Stück! Jawoll ja!!!

Diese hier wurde gestern verschickt...


... und diese hier wurde gestern verschenkt...

 
   ... während die aus dem braun-rostfarbenem Walk noch auf Abholung wartet und die blau-türkisfarbene in klein (45-49 cm KU) für ich-weiß-noch-nicht-wen entstanden ist.


*MOTZ* hähääää...

************
 
Und damit der Freude nicht genug!
Mein Gewinn von Annes Bloggeburtstagsverlosung ist auch inzwischen angekommen...
JAAAAA, ich habe endlich mal wieder was gewonnen! Wurde auch Zeit!!!

Ich habe mich damit abgefunden, dass ICH MEINE Post nur noch selten selber aufmachen darf/kann... *smile*

  
und was war drin???

  
Donnerknispel (für die unter euch, die ab und an Probleme mit meinem Slang haben: das bedeutet WOW, SUPER und NICHT, dass es gewittert hat, gell, DORO!??), soooo schöne Sachen und sogar Süßigkeiten für mich und die Kids (den Papa im Hause Streuterklamotte lassen wir da immer außen vor... bis der nach Hause kommt, ist eh meistens alles weggefuttert!) - Annika und ich haben aufgeteilt:
TaTüTa für sie, Eulenschönheit für mich, Süßigkeiten für alle, die da sind! BINGO!!! 
Schaut mal das Eulengesicht - tolle Idee, liebe Anne!! Werde ich garantiert mal nachmachen!

  
... und nun ist meine Eulenschönheit im Wohnzimmer nicht mehr einsam. Ich finde, die beiden strahlen vor Glück!!!

  
 Und???
Wisst ihr noch, womit der Post anfing *lach*???

Damit ihr jetzt nicht wieder nach ganz oben scrollen müsst, noch ein letztes Foto, dann habt ihr es geschafft - 



GUTE ARBEIT, LEUTE!!! WEITERMACHEN!!!!

Ganz, ganz liebe Grüße,
eure Sabine StreberStreuterklamotte