Montag, 30. September 2013

Taschen-Sew-Along/SchnabelinaBag - Tag 8


Ganz so viele Teile sind nicht mehr übrig.

Heute wurde der RV-Einsatz genäht.
Da ich die Taschen in Größe "small" nähe, habe ich mich für den "offenen" RV entschieden - Tipp von Rosi selber, da sich die kleine Tasche damit besser befüllen lässt. Außerdem hatte ich keinen Endos-RV in schwarz und beige und bei dieser Variante konnte ich zwei ganz "normale", lange Reißverschlüsse nehmen.



UND: ich habe schwarzes Paspelband bestellt. Ich lasse die 2. Tasche also ganz schlicht schwarz-weiß. Es wird hoffentlich bald geschickt...

Morgen früh um 8 h geht es nämlich  *HIER* weiter...


... dort könnt ihr auch gucken, wer noch so alles beim Taschen-Sew-Along dabei ist!

Taschen-Sew-Along-SchnabelinaBag Tag #6 und 7

... das war vorgestern und gestern.


Tag 6 Taschen-Sew-Along #Zip-it-Seitenstreifen / einfacher Seitenstreifen

Tag 7 Taschen-Sew-Along # Eckpatches / Außentasche zusammennähen


Aber vorgestern hab ich nichts geschafft... gestern die Hälfte... da ich den "einfachen Seitenstreifen" mache, war am Samstag so wenig zu tun, dass ich das gut und gerne für Sonntag lassen konnte. So sieht Tasche Nr. 1 momentan aus:



... und dann bemerkte ich, dass mir schwarzes Schrägband sowie Kordel fürs weitere Paspel nähen für Tasche 2 fehlen...



Oder ob ich statt des schwarzen Schrägbandes und statt der schwarzen Paspelierung auf türkis oder lila umschwenke?? Dafür hätte ich alles bis auf die Kordel da... und die Tasche könnte ich dann passend farbig füttern... hmmmmm...  ich könnte auch ganz auf Schrägband und Paspel verzichten. Das war eigentlich auch geplant, aber nun gefällt mir GERADE DAS an Tasche Nr. 1 so gut, dass ich es auch bei der zweiten so arbeiten möchte... allerdings: ich konnte mich gestern Abend nicht entscheiden... vielleicht heute...

und falls nicht... nähe ich erst noch so einen Fleecepulli BIS ICH MICH ENTSCHEIDEN KANN UND MATERIAL BESORGT HABE:





 Tochterkind ist total angetan von dem Pulli - und ich auch... (Das ist ein Lillesol basic No.23) wir hatten am Wochenende natürlich auch das richtige Wetter dafür: sonnig, windig, kühl, aber trocken!!

Ganz liebe Grüße,
eure
Sabine Streuterklamotte

Sonntag, 29. September 2013

Happy Birthday, Frau Knuddelwuddels!!!

Ich hab mir ein Bild "geklaut"...

Ist das nicht schön????


Ich durfte nämlich das erste Mal in meinem Leben "gastbloggen"... bei der lieben Martina alias Frau Knuddelwuddels... die HEUTE am 29.09.2013 ihren ersten Bloggeburtstag feiert!!

HAPPY BIRTHDAY!!! SCHÖN, DASS ES DICH, DEINEN BLOG UND DEINE TOLLEN IDEEN GIBT!!!! *Konfettistreu*...
... und herzlichen Dank für diese wunderschöne Collage... hat sich die "Arbeit" ja für mich gelohnt *lach*... nein, nein, ES WAR MIR EIN VERGNÜGEN!!!

... wenn ihr auch Martina und ihren Blog kennenlernen möchtet oder sie bereits kennt und gratulieren möchtet, bitte *HIER* entlang... Sekt ist hoffentlich kaltgestellt!!!

Ganz liebe Grüße,
Sabine




Samstag, 28. September 2013

Lillesol basic Nr.23 Fleece-Pulli und Kürbissuppe

Der Herbst ist da!
Mit Fleecepulli, Sonnenschein und Kürbissuppe kommt er bei uns an diesem Wochenende daher...


Größe 128 - sitzt perfekt!!!



GEFÄLLT MIR SEHR!!!!!
Und prima zu nähen!!




Besonders gefällt mir auch das Abfüttern des Oberteils mit Jersey... ich habe hier ein Stoffschätzchen dafür angeschnitten, das ich vor einem Jahr von MUDDI geschenkt bekommen habe.



Den Fleecestoff habe ich vor etlichen Monaten auf dem HollandStoffmarkt in Osnabrück gekauft. 
**************

Und weil Yvonne von "Klinkerklunker" meinen Hilferuf nach einem Kürbissuppenrezept gelesen und extra eines gepostet hat, gab es im Hause Streuterklamotte heute abend die erste Kürbissuppe, die ich je gekocht habe!!



ECHT LECKER!!!!
(Vielen lieben Dank, Yvonne!)
Was gibt es sonst noch????

Dieses hier:
 


An meinen Taschen habe ich heute nicht weitergenäht, es sind eh nur wenige Arbeitsschritte heute... die kann ich auch morgen noch machen und aufholen!!!



Liebe Grüße,
eure
Sabine Streuterklamotte

Freitag, 27. September 2013

Taschen-Sew-Along/SchnabelinaBag - Tag 5

Man kann schon richtig "Tasche" erkennen:


... dabei sind bis jetzt nur 4 (!) Schnittteile verwendet worden!!!


Freu mich auf morgen!!!

8 Uhr

Treffpunkt *HIER*

FREUTag #19

Ich habe eine neue Brille! Ich freu mich so!



Natürlich mit neuen Gläsern... jetzt seh ich wieder alles! Und alles gestochen scharf! Das wurde echt Zeit... hab's Woche um Woche, Monat um Monat vor mir hergeschoben... das Einfädeln von Garn in eine Nadel wurde immer schwieriger und die Kinder mussten helfen, aber nun kann ich es wieder alleine! HERRLICH!!! 



Und meine Mails kann ich wieder lesen, ohne die Brille absetzen zu müssen - und was für schöne Mails immer dabei sind... auch ein riesengroßer Grund zur Freude... herzlichen Dank an dieser Stelle an *klinkerklunker* für das Kürbissuppenrezept - wird an diesem WE noch nachgekocht... ich werde berichten!! Hab mich SEHR gefreut!!


Doch am allerallermeisten freue ich mich HEUTE WOHL über einen neuen Erdenbürger, der gestern das Licht der Welt erblickt hat!! Herzlichen Glückwunsch, liebe Paula, und alles Liebe und Gute dir und deiner Familie für alle Zukunft, für alle Zeit!!!


So, wie krieg ich nun die Kurve zum Taschen-Sew-Along??? Gar nicht... Nelli würd's schaffen, die hat das studiert... ich nicht... nehmt den Themenwechsel also so, wie er kommt - abrupt und holperig... ;-)



Tag 5 Taschen-Sew-Along #Taschen aufnähen und Gurtband befestigen


Ebenfalls ein Grund zur Freude... kostenlose Schnitte und Anleitungen von Rosi alias SchnabelinasWelt! Allesamt super!!! Damenrock aus Webware und aus Jersey, Kapuzenkleid und Weste JaWePu habe ich schon "getestet" also genäht - hervorragend!!! Und nun auch noch dieser schöne Taschenschnitt... und alles für "lau"... darüber können wir uns ALLE FREUEN, nicht wahr??!! (DANKE, ROSI!!)

Was für ein FREUtag #19!!!!!

Ganz liebe, sonnige Grüße,
eure
Sabine Streuterklamotte

 

Donnerstag, 26. September 2013

SchnabelinaBag - Tag 4...

FERTIG!!!


Drei Schnittteile weniger...
Und so sieht das momentan geschaffte aus... 2 Farbkombis... 2 Taschen in SMALL:


Tja, dann bis morgen... Tag 5... warten... warten... warten... seufz!


... und dann hab ich wahrscheinlich keine Zeit zum Nähen und hinke in ein paar Tagen hoffnungslos hinterher... oder auch nicht ;-)
(Wie ihr sehen könnt, schneide ich immer nur die Teile zu, die ich gerade brauche... ihr auch???)

Ganz liebe Grüße,
Sabine

ALLE Post zum Thema "Taschen-Sew-Along/SchnabelinaBag" findet ihr *HIER*.

SchnabelinaBag - Tag 3

Tja, da ich erst am 2. Tag in das Sew-Along eingestiegen bin, musste ich mich heute und gestern abend etwas sputen...


Also gestern spät abends noch das Schnittmuster ausgedruckt, geklebt und ausgeschnitten.
Warum bitte  muss IMMER DANN die Rolle vom Klebestreifen leer sein????


Egal, ich hab mich durchgebissen und etwas später sah mein Fußboden in der Nähstube so aus:





 Dann war erst einmal Nachtruhe und Mütze voll Schlaf angesagt, heute vormittag ging es weiter mit der Stoffauswahl:





So wie es aussieht, werde ich wohl zwei Taschen nähen... Größe SMALL... aus den Patchworkstoff-Paketen, die ich mir erst vor kurzem bestellt habe...

Heute abend dann DIE PREMIERE!!!!

Wisst ihr was???
Ich habe noch nie etwas mit Paspel genäht!! Ehrlich!
Und schon gar nicht eine Paspel selber gemacht... Rosi sei Dank... nun war es soweit... und ich bin ganz begeistert, wie es mir gelungen ist... denn heute war beim Sew-Along der TAG 3:

Tag 3 Taschen-Sew-Along #Aufgesetzte Tasche rund




... mit Paspel... selbstgemacht... ick freu mir!!!!

Innen ist die Vortasche uni:


Und nun bin ich "up-to-date" und freu mich unheimlich auf den 4. Tag von SchnabelinasWelt-Sew-Along!!

Natürlich geh ich auch gucken, was die RUMSlerinnen an diesem Donnerstag so zeigen und dann geht es erst einmal weiter mit der Tasche...

ganz liebe Grüße,

eure
Sabine Streuterklamotte

EDIT: Alle meine SchnabelinaBag-Posts findet ihr *HIER*

Mittwoch, 25. September 2013

Neue Webbänder... Eichhörnchen und Fräulein Gänseblüm


 ...ich finde sie sooooo schön:


... von Renate... alias Laura und Ben... alias "Die Geschenkewerkstatt"

Liebe Renate,
herzlichen Dank!!! Deine Webbänder sind einfach wunderschön!!!

Ganz liebe Grüße,
Sabine

Dienstag, 24. September 2013

Taschen-Sew-Along bei Schnabelina's Welt!


Tolle Idee - da bin ich doch gerne mit dabei... mit der SchnabelinaBag in "small".. oder doch lieber "BIG"??
Ich denke, die endgültige Entscheidung fällt heute abend bei der Stoffauswahl.

Dir, liebe Rosi, wieder mal HERZLICHEN DANK!!!

Wenn ihr auch mitmachen wollt, *HIER* geht es lang... und wenn ihr wissen wollt, wie weit ich mit dem Sew-Along so bin, bitte *HIER* entlang...

Ganz liebe Grüße,
Sabine

Montag, 23. September 2013

(Clara) - tolles Mützenebook von Ela Sternenzauber

Es ist Herbst!!!
Zeit für neue Mützen... 

wie zum Beispiel 
(CLARA) von Ela **Sternenzauber**...





... eine tolle Ballonmütze... das Ebook kommt, wie immer bei Ela, supergut verständlich und übersichtlich daher... es gibt eine Kindergröße und eine Erwachsenengröße... schnell gehäkelt und wer will, kann die Mütze noch reichlich "betüddeln"...

"Los, Mama!! Komm jetzt! Kindergarten wartet!"





Oh Mann, was waren wir heute morgen alle MÜDE!!! Die Wochenenden sind einfach immer viel zu anstrengend *zwinker*...

Ganz liebe Grüße und
habt einen guten Wochenstart,

eure
Sabine Streuterklamotte

Freitag, 20. September 2013

FREUtag #18

 FREUtag #18

Ich freu mich über "meine eigenen" Weintrauben im Garten:

Erwähnte ich bereits, dass ich den Herbst mag??!!

Ganz liebe Grüße,

viel Freude,

womit, wobei und mit wem auch immer...

Ich wünsch euch allen ein schönes Wochenende!!!

 

 

Donnerstag, 19. September 2013

RUMS#38 - ... für mich für den Herbst!


Meine neue!

PEPITA Nummer 5.


Die Nummer 4 war ja speziell für Sommer, Sonne, gute Laune...


... Nummer 5 soll mir nun den Herbst "vergolden":

 

 

 

 

... und hat ja so gar keine Chance, auf diesen Bildern gegen die Nummer 4 "anzustinken", aber lasst mich erst mal im Nieselregen und Morgennebel in dick wattierter Jacke mit ihr ausgehen, dann, JA, DANN schlägt ihre Stunde!!!!

 

 

 ... und darauf freue ich mich!

Ja, tatsächlich, ICH FREUE MICH AUF HERBST UND WINTER!!!

Endlich wieder Kuschelpullis und Armstulpen, LOOP und Winterstiefel... jipppiiieeeeh!

 Und ich freue mich, endlich wieder bei RUMS - RundUmsWeib dabeisein zu können... meine Pause dort war doch recht lang... ES WURDE ZEIT!

 

Seid alle gaaaaaaaaaanz lieb gegrüßt,

eure

Sabine Streuterklamotte

 

 Taschenschnitt: Ebook PEPITA von BienvenidoColorido, erschienen bei Farbenmix  

 


 

 

Dienstag, 17. September 2013

GIGbag - Probenähen für Bienvenido Colorido

Zitat von *HIER*

Ein Gigbag (auch Gig Bag) ist eine gepolsterte Transporttasche für Musikinstrumente.

... und dieses hier ist nun das Gigbag meiner Tochter für ihre Gitarre, 1/2 Größe:




Zitat weiter: Gigbags sollen das jeweilige Instrument beim Transport und bei der Aufbewahrung vor Verschmutzung und vor Beschädigungen schützen.






 ... tut es... PERFEKT! (EDIT: Auch wenn es auf diesem Bild nicht so aussieht... hüstel... aber die Gitarre hatte bis dato eben nicht so eine tolle, schützende Hülle und da sind 2 Saiten bei einem Spielbesuch "flöten gegangen"... und noch kann Annika nicht alle Akkorde greifen und somit haben wir noch ein bisschen Zeit, neue Saiten aufzuziehen ;-), bevor es bei ihr mit dem Gitarrenunterricht losgeht.)

Zitat desweiteren: Dazu sind sie je nach Ausführung unterschiedlich dick wattiert beziehungsweise mit Schaumstoff gefüttert und teilweise durch Sperrholz verstärkt



Ich habe dafür einen Wollstoff genommen, den ich mal von Doris geschenkt bekommen hatte, bei einer Nähzimmerentrümpelungsaktion... ich wusste, EINES TAGES würde ich ihn gebrauchen können!!
(Na, liebe Doris, was sagst du nun??? Das ist dann übrigens Stoff Nummer 4, den ich von dir "verwerte"!!)

Zitat geht weiter:  Gigbags haben in der Regel Tragegriffe und Schultertrageriemen, damit das Instrument auch auf dem Rücken getragen werden kann.




...auch daran hat Nelli gedacht!


 Die meisten Gigbags verfügen zusätzlich über außen aufgesetzte Taschen für diverses Zubehör. Zitat Ende.



 FAZITALLES DA!!!!

Soweit also das Testen des Gigbags auf Herz und Nieren anhand eines Wikipedia-Zitats... was meine Tochter dazu gesagt hat, kann ich euch leider nicht wirklich beschreiben: Wie soll ich SOLCH EINEN JUBEL in Worte fassen???? ... das müsst ihr euch vor eurem geistigen Auge vorstellen... muss ich noch erwähnen, dass ich das Gigbag ein bisschen betüddelt habe??? 








Mister Woodpecker von ZAUBERMASCHE musste natürlich auch dabei sein:





Ich finde, dahingehend sollte die Beschreibung eines Gigbags noch erweitert werden... ein Gigbag muss PERSÖNLICH und damit EINMALIG sein... wie die Musikerin bzw. der Musiker selbst... 

Und wenn ihr meiner Meinung seid und ein Gigbag braucht, näht euch eines... ein ganz besonderes, ganz einmaliges... uni oder bunt, dunkel oder hell, Hauptsache: GANZ EURES... die Anleitung/das Ebook dazu bekommt ihr ab
Donnerstag, den 19.09.2013
bei


Übrigens:
Der Schnitt beinhaltet eine halbe und eine ganze Gitarre und die Mini-Version für Ukulele.
In der Anleitung wird genau erklärt, wie jede Zwischengröße ganz einfach mit Hilfe des Schnittmusters erstellt werden kann.