Freitag, 29. November 2013

FREUtag#28 und Freebiechallenge 11/13

Ich freue mich, dass ich die Stiefelchen für den Adventskalender meiner Tochter fertig habe!!!!
 
Alle 24 Stück!!!!!!
 

Bin schon mächtig stolz auf mich, dass ich durchgehalten habe!!!
 
Jetzt noch die Aufhängung... die Magnetwand ist leider etwas zu klein dafür, außerdem habe ich nicht genügend Magnete!
 
Also Plan B!
 
Wahrscheinlich. Mal sehen.
Styroporplatte mit Stoff beziehen und Stiefelchen mit Stecknadeln anhängen.
Ich habe ja noch Zeit bis Sonntag!!
 
Dieses hier sind übrigens meine "Lieblinge":
 

 
Ist die Fuchsapplikation von Kirsten und Aennie nicht toll????
Totaaaal süß finde ich sie!
Und damit sind diese beiden Stiefelchen auch mein Beitrag zur
FREEBIECHALLENGE des Monats November bei Kirsten
 
 
 
und ein weiterer Grund zum Freuen am heutigen FREUtag'28!!!!!
 
Also, kommt alle gut ins Wochenende und macht euch einen wunderschönen 1. Advent!!! Ich werde dann mal Stiefel füllen...
 
Ganz liebe Grüße,
eure
Sabine Streuterklamotte
 
 


Donnerstag, 28. November 2013

Handarbeitstasche "BIENCHEN" - die meinige!!!!

 
 
Also heute ist es endlich soweit.
 
Nells neuestes Ebook
 
 
ist ab sofort bei
 
 
erhältlich!!!
 
Wer hier oder/und bei Nell öfter mitliest, weiß um die "Entstehungsgeschichte" dieser Tasche.
Ich kann es noch immer gar nicht richtig fassen,
obwohl ich "mein" BIENCHEN inzwischen auf Herz und Nieren getestet habe und sie mir als Hüter und Träger meiner Wolle und Häkelarbeiten sowie Anleitungen unerlässlich geworden ist!!!
Sie ist wunderwunderschön und sowas von praktisch - unbeschreiblich!
 
Ständig einsatzbereit wartet sie geduldig, bis sie wieder gebraucht wird:
 
 
 
Im Sommer lag alles, was ich zum Häkeln brauchte, noch in einer RatzFatz-Tasche.
Zugegeben einer sehr schönen RatzFatz-Tasche, aber Ordnung und Übersicht waren natürlich NICHT vorhanden!! Und so reiste ich im August zu Nelli. Ab und an ließ es die Zeit zu, dass ich ein bisschen was gehäkelt habe... und dann wühlte ich in den Knäueln und suchte die Häkelnadel, die Schere oder eine bestimmte Farbe... fand zwei Häkelrunden später dann die Farbe, die ich eigentlich gleich hätte nehmen wollen... und so weiter und so fort. DA hat Nelli den dringend notwendigen Handlungsbedarf für eine RICHTIGE HANDARBEITSTASCHE für mich erkannt und - schwuppdiwupp - entwirft sie mal eben eine solche!
Und näht mir auch noch eine!!!!
Und nennt sie auch noch "BIENCHEN"...
Als die Tasche bei mir ankam und ich parallel dazu das Ebook inkl. ITH-Stickdatei für das zugehörige Nadelkissen und die Schnittteile bekam und den Namen sah, liefen hier bei mir die Freudentränen!!!!!! Ich war dermaßen überrascht und von den Socken...
... von der Idee.
... von der Umsetzung.
... vom Ergebnis.
... und natürlich auch vom NAMEN!
 
Diese Handarbeitstasche ist 100%ig gelungen!
 
 
 
Da stecken ZIG tolle Ideen drin... z.B. die Schlaufen für die Garnknäuel... drei Reihen bei dünneren Garnen, zwei Reihen bei dickerer Wolle, wie bei mir momentan:
 
 
 
 
in ihrer Größe verstellbar durch Knopflochgummiband! So passen die Schlaufen immer!!
 
 
 
 
 
Oder die Außentasche... KamSnaps aufmachen, Anleitungshefte in die Vordertasche stecken, KamSnaps wieder schließen - alles bestens verstaut und die Träger sitzen!
 
 
 
 
 
 
Und dann noch die vielen, vielen Verstaumöglichkeiten aufgrund vieler, vieler kleiner, mittlerer und größerer Außen- sowie Innentaschen!!
 
 
 
Und die vielen Steckfächer für z.B. Häkelnadeln!!
 
 
 
 
Und diese Idee, dass die Tasche komplett aufgeklappt werden kann... und alles übersichtlich und griffbereit vor einem liegt...
einfach WOW!!!
 
 
 
Durchdacht.
Praktisch.
Stylisch.
Prädikat: GANZ BESONDERS TOLL, EMPFEHLENSWERT und damit Note: SEHR GUT mit Sternchen!
 
...
 
Man könnte glatt meinen, Nelli häkelt oder strickt sehr gerne... * ;-)))) *
 
 
Wenn ich also an einem anderen Ort häkeln möchte, sei es im Haus oder unterwegs, dann klappe ich die rechte Seite einfach auf die linke...
 
 
 
 
 ... schließe den 2-Wege-Reißverschluss...
 
 
 
 
und ich und meine kompletten aktuellen Häkelsachen sind READY...
 
 
 
 
... FOR TAKE OFF!!!!!
 
 
 
 
 Und auch, wenn es mir in den Fingern juckt, selber eine "BIENCHEN"-Tasche zu nähen - DIESE HIER wird immer mein ganz besonderer Liebling sein- DANKE, NELL!!!! Ich bin davon überzeugt, dass du viel Erfolg mit diesem Ebook haben wirst!!
 
Und für alle anderen... bei BIENVENIDO COLORIDO könnt ihr euch noch ganz viele andere tolle Design- und Verwendungsbeispiele dieses Schnittes angucken und Lust auf das Nähen so einer unverzichtbaren (Handarbeits)tasche holen!!!
 
Das EBOOK gibt es ab HEUTE *HIER*!!!!!
 
Ganz, ganz liebe Grüße,
eure
Sabine Streuterklamotte 
 
 
 


Sonntag, 24. November 2013

Adventskalender-sew-along bei Tine alias NEEDLES&BONES - Teil 4

(Zur Info: Teil 3 musste ich aus Zeitgründen schwänzen... man möge es mir verzeihen!)
 
 
 
 
(Zitat Tine.)
 

 
 
Liebe Tine,
herzlichen Dank für den Hinweis.
Ich sticke, ich sticke, ich sticke den ganzen Tag!!! *flöt, träller, sing*
Es fehlen mir noch FÜNF... DAS sollte doch wohl zu schaffen sein...
 
 
Allerdings hatte ich mit einigen Problemen zu kämpfen...
 
Unterfaden LEER...
 
 
... ich sticke jetzt mit "normalem" weißen Stickgarn auf der Unterfadenspule... was für ein Luxus, gell??!! Oder nannte man DAS "Verschwendung"??
Egal, es musste ja weitergehen.
 
Und wie sollte es anders sein???
Zum Sticken brauchts nicht nur Garn sondern auch Vlieseline...
ebenfalls ALLE:
 
 
Also 11 km zum nächsten Stoffgeschäft und 2 m Vlieseline H630 gekauft.
Darauf sticke ich die Stiefel.
Ohne weiteres Stickvlies.
Nach dem Sticken bügele ich den Stiefel gut und lange
und dann erst wird gewendet.
 
So gefallen sie mir am besten...
schön leicht und weich!!!
 
Ich "plane" jetzt mal gaaaaaaaaaaaaanz vorsichtig, dass ich euch spätestens morgen ALLE 24 Stiefel zeigen kann... drückt mir die Daumen!
 
Ganz liebe Grüße,
Sabine
 
 
 
 
 


Montag, 11. November 2013

Adventskalender-sew-along bei Tine alias Needles&Bones - Teil 2

Entschuldigt die Verspätung - sorry, I'm late. (Vokabelnlernen 5. Klasse *zwinker*)

In der Tat glänzte mein Mann in der vergangenen Woche durch Abwesenheit und da dachte ich, nutze ich die Gelegenheit und tue mal gar nichts äh deswegen hatte ich nicht genügend Zeit für den Blog *hüstel*.


 
Allerdings konnte ich ein bisschen weiter an dem Adventskalender für meine Tochter "basteln".
 
Leider war das Kaufen der notwendigen Magnetwand beim letzten Möbelschwedenbesuch am 1.11. (NRW = FEIERTAG, Niedersachsen nicht! Ihr könnt euch daher sicherlich vorstellen, was dort los war, nicht wahr???!!!!) nicht möglich. Ich hatte weder genügend Zeit noch genügend Nerven eingepackt... ich wollte nur noch RAUS! Aber da wir gerade, oder sollte ich ehrlicherweise sagen: seit längerem??!!!, eins der Kinderzimmer renovieren und neu möblieren, werde ich wohl in absehbarer Zeit an eben so eine benötigte Magnettafel noch rechtzeitig rankommen...
 
Nun brauche ich ja für die täglichen Kleinigkeiten eines Adventskalenders auch 24 Säckchen, Beutelchen, Schachteln, Stiefelchen, Kugeln oder was auch immer und ich hätte sehr gerne
 
24 Stiefel dieser Art:
 
 
 
Ob ich dieses Sticken jedoch wirklich 24 Mal durchhalte, steht in den Sternen geschrieben.
Ich versuche mich nicht zu stressen..., wenn ich keine Zeit oder keine Lust mehr habe,
nähe ich halt wirklich nur noch ein paar ganz einfache Stiefel dazu.
Und wenn es zeitlich gaaaaaaaaaaaaaaanz knapp wird, werde ich für manche Tage einfach bunte Papiertüten mit den Stiefeln kombinieren... hmmmm... sollte ich vielleicht sowieso und überhaupt, das macht den Kalender wesentlich interessanter, oder??!!
(Geht es euch auch oft so?
Keine Ahnung, keine Idee und wenn ihr darüber redet oder schreibt, kommt eine Idee nach der anderen!!!)
 
Aber erst einmal mache ich noch mehr Stiefel.
 
Fünf Stiefel habe ich am Wochenende geschafft.
Beim fünften kam mir dann ENDLICH die glorreiche Idee, die Tageszahl gleich mit einzusticken *fallum und Augenroll* - manchmal brauche ich halt etwas länger!!!!
Aber auch da will ich mich nicht stressen und sehe das ganze so:
Stiefel ohne Zahlen sind wesentlich flexibler "einsetzbar"!
 


 
 
... und damit Tochterkind erst gar nicht auf Idee kommen kann, die Stiefel seien für sie, habe ich einstweilen MEINEN Adventskalender damit dekoriert! Ich Mama-Fuchs, ich! (Eigenlob stinkt, ich weiß, aber noch haben wir kein 4D-bloggen, gell??!! Da habt ihr ja noch mal Glück gehabt!)


Und nun gehe ich mal bei TINE gucken, wie weit die anderen mit ihren Adventskalendern so sind...

Ganz liebe Grüße,
eure
Sabine Streuterklamotte

Stickdatei für die Stiefel: derStickbaer

Freitag, 8. November 2013

FREUtag#25 und die Überraschung aller Überraschungen!!!

Da ich immer noch sprachlos und hoffnungslos geflasht von Nellis/BienvenidoColorido Geburtstagsüberraschung bin, lasst mich meinen eigenen Kommentar dazu bei Nelli zitieren... besser schaffe ich es eh nicht, DIE FREUDE, DAS ERLEBNIS und DIE AUFREGUNG in Worte zu fassen:


Zitat von Frau knuddelwuddels: " Ohh, die allerliebste Sabine wird ja einen Herzkasper vor Freude bekommen" Zitat Ende... -----> Lasst euch sagen: die "allerliebste Sabine" hat Rotz und Wasser vor Freude geheult!!!!!!!!!!! Ehemann nicht zuhause, Kinder total verstört und um 23 h noch nicht am Schlafen. Mein Ältester (11): "Mama, ist was mit Nelli????" "Nein. Alles okay."... überlege, überlege... "Oder doch: Nelli IST VERRÜCKT GEWORDEN!!!!" Rollt der Jüngere mit den Augen: "Boah, WEIBER!!!" Da liefen mir die Tränen auch noch vor Lachen die Wangen runter... Himmel, was für ein Abend, was für ein Erlebnis, WAS FÜR EINE IDEE, WAS FÜR EIN GESCHENK!!! Und ganz, ganz viele liebe, nette, toll nähende Bloggerinnen haben mitgemacht und dichtgehalten und ... hach, was soll ich sagen??? "ICH BIN SPRACHLOS!!!!!" *zwinker*

Also ganz, ganz liebe Grüße, liebste Nelli, DAS kann ich definitiv nicht wieder gut machen!!!

Und an alle anderen... ich bin sicher, ETLICHE werden das neue Ebook LIEBEN und BRAUCHEN!!!
 
 
Und worum geht es nun genau??
 
Im August hatte ich Geburtstag. Kurz nach meinem Besuch bei Nelli. Und mit einem Mal fing Nelli an, in Rätseln zu sprechen und mich neugierig und ratlos zu machen, worum es sich bei meinem Geburtstagsgeschenk wohl handeln könnte.
"Es würde etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen! Es bedarf der Vorbereitung von langer Hand!", um nur zwei dieser Bemerkungen wiederzugeben, die ich ab und an zu hören bekam.
Die Zeit verging... Nelli machte sich rar... ich kam noch mehr ins Grübbeln... NUN weiß ich ja warum!!! DIESES Geschenk kann Frau nicht in einer Woche fertigen!! Nelli hatte alle Hände voll damit zu tun!!! Und es waren auch noch ganz viele andere beteiligt, die probegenäht haben! Das alles wollte erst einmal koordiniert und bewältigt werden!!!!!
 
Und nun kann ich euch noch nicht einmal sagen, worum es sich genau bei meinem WAHNSINNS-EINMALIG-TOLLEN GESCHENK handelt... nur soviel sei verraten:
Es handelt sich nicht nur um ein genähtes Geschenk, NEIN, sondern auch um einen Schnitt, ein Ebook, eine Stickdatei und dem Namen von ALLEM!!!! *PRAHL*
 
Na?
Hammer, was????
 
Und wollt ihr mal sehen, wie Frau Streuterklamotte aussieht, wenn so ein supermegatolles Geschenk bei ihr ankommt???
 
GENAU SO:
 

 
 

(Frau Streuterklamotte mit Pippi in den Augen... ;-))) )
 
Und so sah das Packerl nach seiner langen Reise zu mir aus:
 
 
 
 
... und zu dem noch geheim zu haltenen Geburtstagsgeschenk gab es noch reichlich andere wunderschöne Geschenke...
 
WUNDERSCHÖNE Jerseys aus Nellis WOODPECKER-Serie beim Königreich-der-Stoffe
die passenden Webbänder WOODPECKER-Flowers @ farbenmix
tolle Knöpfe
eine sehr schöne Karte!!
 
DAS alleine wäre schon mehr als genug Geburtstagsgeschenk gewesen - seht selbst:
 
 
****** Streichelstöffchen und co. ******
 
Aber nein, Nelli muss ja noch einen draufsetzen!!!
Und worum es sich nun genau bei dem neuen Ebook von ihr handelt,
könnt ihr bald bei FARBENMIX erfahren...
dort erscheint es nämlich in absehbarer Zukunft
und dann zeige ich euch natürlich auch Bilder von meinem genähten Exemplar...
lasst euch gesagt sein: HAMMERG..L!!!! Ich bin verliebt!!!!!
 
So, nun seid ihr erst einmal auf dem Laufenden und könnt euch hoffentlich ein bisschen mitfreuen... manchmal frage ich mich, womit würde ich wohl Frau Knuddelwuddels wunderbaren FREUtag füttern, wenn ich euch alle und meine tollen Geburtstagsgeschenke nicht hätte...
 
Ganz, ganz liebe Grüße und
einen ganz besonders lieben Gruß an Nelli und "die Gruppe", an die MitMusketanten Frau Knuddelwuddels und Frau Schnett und an "meine" Sandkastenmädels" und last but not least an Frau Kempinski, meiner ersten "Emailfreundin" überhaupt und lasst mich an dieser Stelle einmal DANKE sagen für all eure lieben Kommentare, die ihr mir zum genähmalten Superbild genauso dalasst wie zur AlltagsKANGA, DAAAAAAAAAAAAAAAANKE!!!!!,
eure
Sabine Streuterklamotte
 
... und solltet ihr jetzt noch Zeit haben,
Danke schön!!!!!



Donnerstag, 7. November 2013

RUMS#45 - KANGA @ farbenmix

Es ist wieder RUMStaaaag!!!!!

Mal wieder ein KANGAshirt für mich. In Größe L, mittlere Länge und in grau mit neonpink!!! Habe ich doch solche Kleidungsstücke in letzter Zeit immer bei vielen von euch bewundert... endlich habe ich selber ein Teil in den Farben!!!



 




 
Ganz, ganz liebe Grüße,
eure
Sabine Streuterklamotte,
die euch am morgigen FreuTag zeigt,
warum sie vorgestern vor Freude geweint hat!!

EDIT:

Ihr seid lästig!!!! *lach*

Bitte schön, Tragefoto... nur für euch...


 
 
... die Stickerei auf dem "unteren Rücken" ist übrigens von *HIER*... war vor kurzem im Angebot für 1 Dollar... dacht ich mir, jau, die nehm ich mal mit!

Mittwoch, 6. November 2013

Die Dementoren im Harry Potter Buch...

... Band Nummer "ich weiß nicht mehr"... haben es meinem Sohn (10) besonders angetan. Klar, dass für die HalloweenParty in seiner Schule am kommenden Freitag (Ja, ich weiß, Halloween ist eigentlich am 31.10., aber die Kids feiern es halt am 8.11., was soll ich machen??) ein Dementorenkostüm genäht werden musste. Nun muss ich noch schwarze Schminke für Gesicht und Hände besorgen, schwarze Hose und schwarze Boots dazu... FERTIG!


WEHE, Burschi wagt es, mich damit, wie angekündigt, mal nachts zu erschrecken... !!!!!!!!

Ganz liebe Grüße,
eure
Sabine Streuterklamotte

...und endlich mal wieder etwas für Made4BOYS!!

EDIT, 14.03.2014:
Und da ich alles ohne Anleitung gemacht habe/machen musste, ist das endlich auch mal ein Beitrag für Scharlys tolles KopfKino, richtig, Scharly???!!!



Montag, 4. November 2013

Zum Thema: Adventskalender und Magnete!!

Untertitel: MEIN Adventskalender ist fertig! ;-))))

Danke, dass ihr euch solche Gedanken macht, ob die von mir angedachte Magnettafel-Adventskalender-Idee auch "hält"...

Ich habe es dann mal versucht.

Das ist meine Kühlschranktür in meiner Nähstube normalerweise:


(Das reinste Such- und Wimmelbild... na? Wer findet seine eigene Karte wieder???DaTaTa? VillaFinjella?? Aprikaner?? Frau Knuddelwuddel?? Ischilly?? Laura und Ben?? Porridge, Pony & Pomelo?? Mampia?? Fabienne?? Amajasea?? Luni&Druetken?? Lyaundich?? Pech&Schwefel?? Silvia?? Frau Kempinski?? Julibuntes?? Frau Mena?? Seitenstiche?? BienvenidoColorido?? Klann-Inchen?? MuddisKleineWelt?? JoycciDesign?? Spaßklamotte?? Dachschaden?? Bunte Tupfer?? ) Und VIELE andere mehr... (ich würde euch auch gerne alle verlinken, aber ihr seid eh alle BEKANNT wie bunte Hunde und ich brauche definitiv ein bisschen mehr Schlaf heute Nacht - morgen ist Elternpflegschaftssitzung... na, liebe Martina alias Frau Knuddelwuddels, Mitleid???)... *prust*... genug geprahlt... ich schweife ab...

Was ich zeigen möchte, ist, dass ich diese olle Kühlschranktür, hinter der sich natürlich weder Sekt noch Aperol noch Wein befinden *zwinker* (ist klar, hoffe ich, Luni&Muddi??), mit meinem einzigen GreenGate-Geschirrtuch zu verschönern versucht habe - mittels Magneten!
So sieht das ganze in "pur" aus:


(Ein Geburtstagsgeschenk - wie könnte es anders sein... oder kauft ihr euch so etwas selber? Ja, oder??? Muss ich auch mal machen...!!!)

Und um nun für mich und euch zu testen, ob die Magnete durch den Stoff hindurch genügend Haltekraft haben, so dass ich auch etwas dranhängen kann, habe ich MEINEN bis dahin gut verstauten Adventskalender von "Alles-fuer-Selbermacher" rausgeholt und aufgehängt. (Übrigens, liebe Ricarda, in 2 und 3 ist nichts drin... jedenfalls nichts "Fühlbares"... *lach*... ich bin sehr gespannt!!!!! - auf ALLE Tüteninhalte allerdings!! Ein Wahnsinnskalender ist das!!! Ich freu mich mächtig darauf!!!

Bild??

Bitte sehr:

24 Tüten, mehr oder minder befüllt, mit allem, worüber Kreativfrau sich so freuen könnte, mehr oder weniger dick, mehr oder weniger schwer...

und es hält - BOMBIG!!!! Manche Magnete tragen sogar 2 oder 3 Tüten!!



Na?
Ist das ein Adventskalender??? Ich bin schwer am Überlegen, ob ich ihn gleich so hängen lasse... heute räume ich jedenfalls nicht mehr ab - ich werde einfach mal eine Nacht darüber schlafen! Vorher packe ich aber noch einen Karton für *HIER*...:




So, ich hoffe, ich habe nun alle Magnethalte-Zweifel zerstreut - meine jedenfalls sind es!!! Und ich freue mich umso mehr auf das Adventskalendernähen fürsTochterkind!!!

Ganz liebe Grüße,
eure
Sabine Streuterklamotte




Adventskalender-Sew-Along bei TINE alias Bones&Needles - Teil 1

1.Novemberwoche: Das ist der Plan!
Wie soll er werden, dein Adventskalender? Säckchen, Päckchen, Tütchen? Arbeite ich nach einer bestimmten Anleitung oder eher "frei Schnauze"? Wer darf die Türchen am Ende aufmachen? Soll es ein Kalender für die ganze Familie werden oder nur für den Liebsten? Wird es eine Überraschung? Welche Materialien muss ich noch besorgen, was habe ich schon da? Wer noch Ideen braucht, Fragen hat, kann hier seine Anliegen loswerden.


Zitat Ende.



Ha! Der Plan... na ja, ich fasse mal zusammen, was FESTSTEHT:

Es soll ein Adventskalender für meine 5jährige Tochter werden.

Es sollen nicht nur Süßigkeiten drin sein, da ich einiges an klitzekleinen Kleinigkeiten im Laufe des Jahres bereits gesammelt habe.

Er soll im großen Zimmer im EG hängen, sitzen, liegen oder stehen... weil ich hoffnungsvoll davon ausgehe, dass er sehr dekorativ werden wird und dann haben wir alle was davon.

Die täglichen Überraschungen müssen verpackt sein, denn das "Abnehmen und Öffnen der Päckchen" ist für Tochterkind sicherlich extrem wichtig.

Am liebsten würde ich eine Magnettafel mit Stoff beziehen... diesen natürlich vorher weihnachtlich besticken und dort dann 24 Beutelchen mit den Klemmmagneten von I*ea aufhängen, denn die haben einen runden, wie sag ich es nur, "Platz", auf den die Zahlen mit einem entsprechenden Stift sehr gut geschrieben werden können.



Nach Weihnachten darf die Schnecke dann selbst entscheiden, ob sie die Magnettafel (ausgepackt) in ihrem Zimmer an die Wand haben möchte oder ob sie sie so weihnachtlich aufbereitet für das nächste Jahr aufbewahren möchte.

Ups... da fällt mir auf... ICH HABE ES JA SCHON!!! ... fehlen nur noch Stoff zum Beziehen und Besticken und für die Beutelchen, 16 weitere Magnete, die Magnettafel und ZEIT!!!

Ganz liebe Grüße,
eure
Sabine Streuterklamotte

Wer noch alles beim Adventskalender-Sew-Along dabei ist und welche Ideen es gibt, geht mal hier stöbern... Ich bin schon seeeeehr gespannt!!!




Sonntag, 3. November 2013

Bezug fürs Sitzkissen und Endspurt PimpinaLaCasa!!

Den Sitzsack fand ich unspektakulär... geradezu kalt und wenig einladend zum Hineinkuscheln... und dann noch für Kinder??? NEE.


Also ließ ich mir Sitzsack und diese Rolle "Stoff" in den Kofferraum laden...
 
 
... und nähte einen neuen Bezug:
 
 
Was für ein Kampf mit Stoffbahnlängen und dem Material, das gerne gegeneinander arbeitete!!
Aber ich habe gewonnen!!!
SCHAAAAAAAAAAAAAAAADE nur, dass ich DEN jetzt wieder abgeben muss... seufz...
es war grad soooooooo herrlich bequem...
 
 
Nun könnt ihr ja sagen, ich weiß, wie es geht und kann mir selber so ein Hineinkuschelmonster nähen, aber leider ist das nicht der einzige Punkt auf meiner "Want-to-sew-Liste" und es geht wie so oft einfach nicht alles... und das Nähen hat nicht gerade FREUDE bereitet... erst hinterher ;-) !!
 
Ganz liebe Grüße!
Ich wünsche euch allen noch einen schönen Sonntag und morgen einen guten Wochenstart...
unsere Herbstferien sind leider auch um!
 
Eure
Sabine Streuterklamotte

EDIT:

Denkt dran: ENDSPURT bei PimpinaLaCasa - PimpUp your Kaufshirt!!!!



... nur noch heute könnt ihr verlinken und ab morgen wird dann gewählt!!