Freitag, 28. Februar 2014

FREUtag #41

Ich durfte mich gestern über Post freuen.
Nichts, was ich "behalten" darf.
(Mehr darf ich leider nicht verraten. Oder doch??? Dann erkläre DU es selber in deinem Kommentar, Martina, okay??!!)
Aber ich darf ein Teil von etwas sein -
und darüber freue ich mich ungemein, liebe Martina - Danke!!!!!!
 
 
 
 
Denn wir alle wissen ja,
die wirklich wichtigen Dinge im Leben, wie Liebe und Freundschaft, kann man nicht "greifen", sie werden oft im Stillen überreicht; ungeplant und überraschend, berührend und in Erinnerung bleibend!!
 
Außerdem hatte ich gestern Idee und Zeit, zwei alte und zugegeben reichlich abgetragene T-Shirts zu retten, von denen die Kinder mich gebeten hatten, sie nicht zu entsorgen, da sie sie selber bemalt hatten!!
 

Und was soll ich sagen??
Die Kissen wurden jubelnd in die Arme geschlossen... für das Foto heute morgen musste ich sie aus den Betten holen... *FREU*
(Einfach Halsausschnitt, einen Ärmel und den Saum zunähen, durch den 2. Ärmel mit Füllwatte/Kissenfüllung füllen, dann auch diesen zunähen - fertig! Da diese Idee definitiv auch für Jungs machbar ist (siehe Dino), verlinke ich sie schnell auch noch bei Made4BOYS.)
 
 
... ja, dann erlebt man einen richtigen FREUtag!!!!
 
Viele liebe Grüße an alle,
ein wunderschönes Wochenende wünsche ich euch!!
 
Eure
Sabine Streuterklamotte

... und auch das ist meiner Meinung nach ein Beitrag für Scharlys Linksammlung "Kopfkino"...





 
 
 
 


Donnerstag, 27. Februar 2014

Eine Vase aus Papier...

... wandert zum Zeigen zu "RUMS - Rund ums Weib".
 
Ich habe mal nicht genäht... es gibt noch soooo viele andere kreative Möglichkeiten... (sogar ohne Plotter!!! Kaum zu glauben, nicht wahr, Doris???)
So habe ich mir diese VASE aus Papier gemacht:
 

 
Der "Rohstoff", hergestellt aus einem 2013er Katalog, sieht so aus:
 

 

 
... viele, viele kleine Papierröllchen...
 
 

 
 
Aus denen wurde ein "Korb" um eine kleine Glasflasche geflochten...
 

 
 
 
... keine ganz "saubere Sache" Dank des Holzleims:
 
 
 
Runde um Runde, Papierröllchen um Papierröllchen...
... bis das Ganze schließlich so aussah:
 

 
... noch ein Deckel, damit man nicht auf die Flasche guckt:


 
 



 
Ja.
Doch.
Das hat Spaß gemacht!!!!
 
 



Damit das Ganze länger hält, kam zum Schluss noch ein Klarlack darüber, glänzend:
 
 

 
Jetzt habe ich eine Vase especially made für mein Nähzimmer.

Man könnte sie auch mit Duftwässerchen füllen und Duftstäbchen reinstellen.
 
 
 
Die Anleitung fand ich übrigens *HIER*.
 
 
 
 
Ganz liebe Grüße,
eure
Sabine Streuterklamotte

... ich bin dann mal weiter Stoffe und Kleidung aussortieren!!
 
 


Dienstag, 25. Februar 2014

ALITA-Hose - als Basicjeans

 

 
 
Noch eine ALITAhose, die ich genäht habe.
Wieder aus einer ausrangierten Jeans.
Dieses Mal habe ich auch einen Originalhosenbund verwendet;
das macht die Hose noch cooler, finde ich.
 
 
 
Zugeschnitten in Größe 122/128 mit nur ca. 0,5 cm Nahtzugabe.
(Meine Tochter ist 118 cm lang und 20 kg schwer.)
Die Beine habe ich einfach wieder um 20 cm gerade verlängert...
... und fertig war eine neue Lieblingsjeans!!!!
 


 
Den Sweater "XATER" kennt ihr schon von *HIER*.

 
Und wenn ihr hofft, dass DAS die LETZTE Alita war, die ich euch unbedingt zeigen musste,
habt ihr euch leider geschnitten... da wären NOCH zwei. ;-)))) - wie gesagt:
Tochterkind war hosenmäßig total abgebrannt und wenn dann ein toller Schnitt wie ALITA daher kommt, gibt es für mich kein Halten mehr, bis der Kleiderschrank wieder bestens mit Hosen gefüllt ist!!!!
 
 
Ganz liebe Grüße,
eure
Sabine Sreuterklamotte
 
 
Hosenschnitt: ALITA von BIENVENIDO COLORIDO, erschienen bei FARBENMIX
 
 


Montag, 24. Februar 2014

Aus Eierkarton: ROSEN...

Ich habe mal nicht genäht sondern gebastelt und angemalt. 

Rosen...





aus Eierkarton gebastelt...
 
 
 
 
 
Vier wurden verschenkt,
zwei konnten bleiben...
 
... und verschönern nun die Fensterbank meiner Nähstube:
 

 
 


 
 
Ganz liebe Grüße,
eure
Sabine Streuterklamotte
 
 
Die Anleitung habe ich von *HIER* und durch Zufall sehe ich gerade, SILVI hat sie auch vor kurzem gebastelt, sogar viel, viel mehr als ich!!
 
 



Donnerstag, 20. Februar 2014

ALITA Hosenschnitt - ab heute bei Farbenmix!!!!


Da kommt heute der erste "richtige" Schnitt von Nelli/BienvenidoColorido raus und ich bin den ganzen Tag auf Tiddelitt und komme nicht dazu, euch ein weiteres Beispiel meiner Werke nach eben diesem Schnitt zu zeigen... unverzeihlich!!!!

Nun aber schnell!!!

ALITA Nr. 4 - die Beinlänge um 20 cm verlängert und dieses Mal wieder mit beiden Flügelchen/alitas (Streuterklamotte lernt spanisch ;-) )




Bestickt habe ich die Hose mit Motiven aus den Stickserien "Flamenco Flowers" und "Let the Sun Shine" , erschienen bei Zaubermasche. Den Stoff der Flügelchen habe ich vergangenen Sommer von Nelli geschenkt bekommen... hier kann er jetzt wirken!!



Natürlich gab es zu dieser Hose keine passenden Oberteile im Schrank, da dieser doch sehr lila-pink-lastig gefüllt ist... deswegen habe ich zwei passende ANTONIA-Shirts dazu genäht und diese mit Motiven aus den Stickserien "INDIA" und "WOODPECKER" bestickt, ebenfalls erschienen bei Zaubermasche.







Das war übrigens meine allererste ALITA-Hose, die ich genäht habe - das Schnittmuster gibt es, wie gesagt, ab heute bei FARBENMIX... zusammen mit einigen anderen sehr schönen neuen Frühlingsschnitten!!! Ward ihr schon gucken??? Ich gehe jetzt noch stöbern... und gönn mir was... ;-))))

Ganz liebe Grüße,
eure
Sabine Streuterklamotte




Mittwoch, 19. Februar 2014

ALITAhose Nummer 3... als BASIC-Jeans

Was Hosen anbelangt, gab es da im Kleiderschrank meiner Tochter ein riesengroßes Loch... gähnende Leere... daran änderten auch die von R. abgelegten Hosen nicht wirklich etwas, die Nelli uns geschenkt hatte (Herzlichen Dank noch mal!), denn bis auf zwei waren alle noch zu groß...
Schon allein deswegen habe ich mich an dem Hosenschnittmuster ALITA mehr als "ausgetobt"...
 
 
ALITA Nummer 3... ganz ohne die Flügelchen/Schürzenteile, dafür die Beine um 20 cm im Zuschnitt gerade verlängert...
 





 
Entstanden ist diese Hose aus einer von mir abgelegten Jeans... (Die hatte ich mir 2008 zur Taufe dieses Mädels gekauft - jetzt trägt sie die Hose!!) ... sehr schöne Qualität!!! Die Hose war noch wie neu; auf dem Flohmarkt im Januar wollte sie keiner haben und nun hat sie ein zweites Leben eingehaucht bekommen...
 
(Ganz nebenbei: Ist es nicht toll, wenn Kleidungsstücke Dank unseres "Selbermachens" Geschichten erzählen können...???!!!!)
 
 
 
... ein kleines Strassblümchen auf eine Gesäßtasche und schon avancierte die Hose zum erklärten neuen Lieblingsstück!!! (zugegeben... wie ALLE ALITAs)...
 
Ebenso ganz nebenbei: Mein Lieblingsbild... Mein Wunsch...
DAS als Poster in meiner Nähstube...
 
 
 
Das wäre sie also... ALITA Nummer 3 als Basic-Jeans.
Ich hoffe, sie gefällt euch!!!!
 
Ab morgen (20.02.2014) gibt es das Schnittmuster dann endlich bei FARBENMIX zu kaufen...
 
 
 
... und falls noch nicht geschehen...  ALITA 1 und 2 könnt ihr euch **hier** ansehen...
 
 
Ganz liebe Grüße,
eure
Sabine Streuterklamotte
 
 
 


Dienstag, 18. Februar 2014

ALITA - ein neuer Hosenschnitt...



... erdacht und ersonnen von Nell / BienvenidoColorido
                                                                           ...und herausgebracht von Farbenmix!!
 
 
 
 
Der Schnitt kommt sehr variantenreich daher... mit 2 Schürzenteilen, mit nur einem oder gar keinem, 3/4 Länge, toll für Sommerhosen, aber auch cool zu Boots und Stiefeln... oder aber auch verlängert, wie eine "normale" Hose.
 
Aber seht selbst.
 
Ich zeige euch heute als erstes die "Ursprungsvariante"!!
 
3/4 Länge
2 Schürzenteile
 
 
Genäht habe ich Größe 122/128 mit geringer NZ, ca. 0,5 cm.
(Als Hinweis: meine Tochter ist 118 cm lang und wiegt 20 kg.)
 
Hose "ALITA" Nummer 1 aus türkisfarbenem Jeansstoff (woher = ???),
der Cordstoff der Schürzenteile und alle KamSnaps sind von Alles-fuer-Selbermacher.
 


Ich habe in das obere Schürzenteil einen RV eingearbeitet... so dient die Schürze gleichzeitig als Sammlertasche!!

 

Das passende Shirt ist nach dem ANTONIA-Schnitt genäht. Ebenfalls Gr. 122/128.
Der Stoff ist "MEINER"!!! Habe ich mal spaßeshalber *HIER* "designed" und 1 Meterchen Viskosejersey fertigen lassen...
 
 ... bestickt ist das Shirt mit Mary-Jane aus der Stickserie "LilMonsta".


 
 
Und hier kommt Hose "ALITA" Nummer 2, aus einem Pepita-Stretchmaterial (vom Stoffmarkt in Roermond, 03/2013), die Schürzenteile dieses Mal aus dunkelblauem Cord und mit "Drama Queen" aus der "Say-it-big"-Stickserie verziert:
 




 


 
Das Sweatshirt ist ein XATER von FARBENMIX, schmale Version, Gr. 122/128;
vorne mit dem Schriftzug "Dramaqueen - ever since" und hinten mit "Cheeky Monkey - 2014" ebenfalls aus der "Say-it-Big"-Stickserie.
Die drei großen dunkelblauen Sterne stammen aus der Stickdatei "Patches" von Kirsten/emblicity.


**********
 
ALITA ist ein wirklich toller Schnitt!!!! Macht was her und ist dabei URBEQUEM!! Gummizug im Hosenbund und Knieabnäher geben Bewegungsfreiheit; RV und KamSnaps, Seiten- und Potaschen machen sie zu einer "richtigen Hose" (Zitat Tochterkind).
Und das sage ich nicht nur als Nellis Freundin, sondern auch als Hobbynäherin, die sich immer freut, Schnitte zu finden, die gut sitzen und passen und variabel sind!!

Deswegen habe ich ALITA auch noch in etwas anderen Varianten ausprobiert..., mit nur einem Schürzenteil, ganz ohne Schürzen, ganz schlicht und lang als "normale, coole" Jeans...

und die zeige ich euch...  gaaaaaaaanz bald!!!

Bis dahin!!!

Viele liebe Grüße,
eure
Sabine Streuterklamotte


Schnittmuster HOSE: ALITA, ab 20.02.2014 bei FARBENMIX


**********