Montag, 27. März 2017

Kleid SOLIS und Bolero AURA von SOFILANTJES

Schneller als gedacht, kann ich euch nun Bilder von Kleid und Jäckchen an ihrer Trägerin zeigen... dem herrlichen Sonnenschein und dem Konfirmanden-Vorstellungsgottesdienst des einen Bruders am 26.03.17 sei Dank!


Ich war begeistert, als ich meine Tochter das erste Mal in dem fertigen Outfit sah!! Wie findet ihr es?



Meine Tochter ist jetzt 136,5 cm lang, 9 Jahre alt und schlank. Ich habe den Schnitt nach dem Messen in Weite 8 Jahre fertiggemacht, jedoch Länge 9 Jahre gewählt, was gar nicht nötig gewesen wäre. Die Taillennaht saß dadurch zu "hüftig", was weder gewollt ist noch gut an meiner Tochter aussah... also schnitt ich das Kleid wieder auseinander und änderte komplett auf Größe 8 Jahre ... und so sitzt es jetzt sehr gut, lässt meiner Tochter aber trotzdem noch 2-6 cm "Luft" zum Wachsen über den Sommer 2017.





Ich muss nicht extra betonen, dass meine 9jährige Mademoiselle von der Ausschnittlösung des Schnittes mehr als begeistert ist, oder??!! Mir gefällt daran am besten, dass das Kleid trotz aller "Offenheit" fest am Oberkörper sitzt und durch die doppelten Stofflagen des Oberteils sich wirklich nichts abzeichnet oder durchscheint... und wenn es kühler ist oder für Schule und Kirchbesuche gibt es ja immerhin noch dieses total süße Jäckchen dazu... Größe 9 Jahre...




Im Schnitt vorgegeben ist eine Verschlusslösung mit Riegel und Knopf. Ich habe stattdessen einfach 2 schmale Jerseybänder vom Kleiderjersey zwischengefasst. Die unteren Kanten der Vorderteilbelege werden laut Anleitung einfach nach innen geklappt und festgenäht. Das habe ich doch geändert und die Saumkanten der Belege verstürzt. Leider ist mir das nachträglich nicht perfekt gelungen... ist gestern aber niemandem negativ aufgefallen... ;-)




Wie ihr sehen könnt, musste für diesen Sonntag auch noch ein besonderes Hairstyling her. 45 min. lang habe ich ein Zöpfchen nach dem anderen geflochten. Mit solchen Wünschen kommt man hier natürlich nicht Nachmittags sondern erst spät Abends an... Meine Tochter war am Ende sooooo müde, dass sie ihren Kopf auf den Waschbeckenrand legte und einschlief! So froh ist sie selten, wenn ich sage, dass sie jetzt ins Bett gehen kann!!! *lach*




... und was für ein Stress, diese Minizöpfchen wieder "aufzudröseln", natürlich an einem Tag, an dem wieder mal VIELES zusammenkommt: Zeitumstellung, Klassenfahrt vom ältesten Sohn nach England (ab Schule 7 h morgens!!!!! *gääääääääääääääääähn*), wie oben schon erwähnt Konfirmandengottesdienst des jüngeren Sohnes (Hemd bügeln, Gürtel suchen, Schuhe putzen... puh!)..., aber das Ergebnis hat mich mit dem Aufwand doch wieder versöhnt!






Und sehen die 3/4 langen Ärmel des Boleros zu diesem Kleid nicht bezaubernd aus??




So, genug geschwärmt und gelobt.
Neue Woche - neues Kleid.

☺☺

IRIDIS CIRCLE DRESS oder AMARE DRESS stehen auf dem Programm. Die Schnittteile sind schon geklebt und nach meiner Erfahrung mit diesem Kleid werde ich nun gleich die Größe 8 Jahre wählen... so ich denn ausreichend Stoff habe... gerade das IRIDIS-Kleid "frisst" 2 Meter an Stoff, aber ich stelle mir das Ergebnis einfach toll vor!!

Ich wünsche euch allen einen schönen Wochenstart!!
Liebe Grüße,
eure
Sabine Streuterklamotte


Supertoller, farbenfroher Jeansjersey gekauft bei KEKERO.
Alle genannten Kleiderschnitte von SOFILANTJES (Mein Tipp: Achtet dort auf die SAVE10, SAVE20 und SAVE30-Angebote!)

... und weil wieder fast vergessen... aber nur fast... nachträglich verlinkt bei Made4Girls!!!!


Kommentare:

Luci hat gesagt…

Sehr sehr sehr sehr SEHR schönes Kleid!! Es steht deiner Tochter wirklich großartig, die Rückenlösung kommt sehr schön raus. Und das Jäckchen ist dann das Tüpfelchen auf dem i - wobei, eigentlich sind das die farblich passenden Schuhe! ;)

Ich kann deine Begeisterung verstehen, das ist wirklich wunderhübsch <3.

Alles Liebe
Luci

Nachbarzwerg hat gesagt…

Danke für die supertollen Tragebilder!!!

Das Kleid sitzt wirklich klasse :O)

LG Kirstin

Annamiarl hat gesagt…

Liebe Sabine, das Kleid ist wirklich total hübsch. Eh klar, dass die Tochter auf den coolen Ausschnitt steht.
Wir machen übrigens auch immer mal wieder diese Zöpfchenlocken. Hab ich selber als Kind auch schon geliebt... :-)
GLG Anna

Nähzirkus hat gesagt…

Liebe Sabine,
das Outfit ist ein Traum .Da passt ja alles so schön zusammen und kann im Sommet wunderbar mit Sandalen oder Sneakern getragen werden .Klasse !
Ganz liebe Grüsse
Kerstin

druetken hat gesagt…

WOOOOOW...ist das ein Hammer-Outfit!
A. sieht traumhaft aus! ♡♡♡
Alles passt perfekt zusammen...und dann noch die Haare dazu! Sind die lang geworden!
Ich bin wirklich restlos begeistert liebe Sabine!!! ♡

Ganz, ganz liebe Grüße, Doris!

Arlette hat gesagt…

Danke für die tollen Tragebilder. Das ganze Outfit ist ein echter Hingucker, und wird bestimmt ein Lieblingskleid diesen Sommer. Ich wäre niemals auf einen solchen Stoff gekommen, und jetzt gefällt mir das alles zusammen so, so, so gut.

Sehr schön! Und es sitzt perfekt.
Viele Grüße vom Außenposten

Arlette

Ilsebilse hat gesagt…

WOW das ist ja ein super schönes Kleid! Und der Stoff! Ich liebe solche bunten schönen Stoffe.

Das ist wirklich mal etwas ganz besonderes!

Liebe Grüße
Sybille

Schnabelina hat gesagt…

Bezaubernd! Das Schnitt sitzt wirklich super und gefällt mir sehr gut!

lg

Rosi

Ulrike Schäfer-Zimmermann hat gesagt…

Hej Sabine,
die Kombi steht deiner tochter supergut! getragen sieht es noch viiiel schöner aus :0)wenn du magst, schau mal bei mir im Blog vorbei, ich habe einen schönen einblick in die welt der stempelei und eine kleine verlosung :0) http://ulrikes-smaating.blogspot.dk/2017/03/interview-kreative-stempelei-bei-der.html ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

Leni Sonnenbogen hat gesagt…

Liebe Sabine! Die Kombi für Deine Tochter ist wunderschön geworden!! Jetzt kann der Sommer wirklich kommen!!! Liebste Grüße! Nicole